SHOOTING#3: Let's do this!

Mittwoch, 17. April 2013


Hallo ihr Lieben, 
heute zeige ich euch Bilder von einem Shooting, das bereits vor ein paar Wochen stattgefunden hat. Damals, als es noch kalt war. Geplant war hier außerdem eher Portrait und nicht Outfit.  

Ich finde es immer noch wahnsinnig schwer, einen Menschen gut zu fotografieren, weil man gleichzeitig alle Einstellungen der Kamera im Blick haben sollte, dem Model Feedback oder Anregungen zu den Posen geben sollte und generell einem Menschen gegenübersteht, mit dem man sich unterhalten möchte. Im Nachhinein war ich etwas unzufrieden mit mir, weil ich feststellte, dass ich mal wieder zu wenig Details fotografiert habe. Wobei z.B. Details bei einem Outfitpost leichter zu meistern sind, als beim Portrait. Oder täusch ich mich da? Und da ich überwiegend hochkant fotografiert habe, "musste" ich sie jetzt zu diesen waagrechten Kompositionen zusammensetzen. Das gefällt mir leider nicht immer so, weil so das einzelne Bild untergeht. Naja, mal wieder was gelernt. Nächstes Mal bin ich hoffentlich noch ein bisschen besser und denke mehr an Komposition und Details. 
Was hier wahnsinnig cool war, dass die Lokation so unglaublich viele Möglichkeiten bot und total außergewöhnliche Motive dabei rauskamen. Und mit meinem Model bin ich ja sowieso total zufrieden! :) Danke noch einmal. 

Was sagt ihr so? Habt ihr Anregungen? Bin ich zu selbstkritisch? Wie empfindet ihr die Bilder (von denen ich mal wieder wahrscheinlich zu viel ausgewählt habe). Welches Bild gefällt euch am meisten?


Kommentare:

  1. Richtig schöne Fotos!
    Bin das erste mal auf deinem Blog und ich finde ihn richtig gut! Besonders dein Design gefällt mir sehr :) Schade nur, dass es zum größten Teil noch die Vorlage ist..

    achja, und du hast voll die schöne bildunterschrift ^__^

    Fameckz

    AntwortenLöschen
  2. Das sind echt schöne Fotos, auch von der Einstellung.

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die Bilder sehr gut, besonders schön find ich die Motive mit der Regalwand. Aber du hast Recht: ein paar Detailaufnahmen hätten ruhig dabei sein können.
    Achja: ich hab auch immer soooo viele Bilder... diesmal hab ich sie auf zwei Blogs verteilt;)
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Fotos, vor allem die ersten beiden! Das Kleid ist auch einfach traumhaft schön :)

    AntwortenLöschen
  5. Selbstkritisch ? Definitiv ! :) ...mach dir nicht zu viele Gedanken, aber es bringt dir was. Deine Bilder sind richtig gut ! <3

    Liebe Grüße,
    Sophie

    AntwortenLöschen
  6. tolle Bilder! :)

    http://carolin-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. tolle Bilder & wunderschönes Model ♥

    AntwortenLöschen
  8. Obwohl ich ein großer Fan von schwarzweiß-Fotos bin, finde ich dieses Mal die bunten irgendwie schöner, weil sie so viel lebendiger wirken. Kann natürlich nur Geschmackssache sein ;) ein schönes Model haste dir ausgesucht. (: ich freu mich schon auf unser nächstes Shooting.

    AntwortenLöschen
  9. Wow!!!
    Super toll und ein unwerfendes Model...
    Wo gab es denn das Kleid?^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das weiß weder ich noch das Model leider :) Ist wohl schon etwas älter :)

      Löschen
  10. das 2. und 3. (also 2. Reihe) gefällt mir am besten, die farben sind da so perfekt, vor allem aufgrund des lichtes, so ist es genau perfekt!

    AntwortenLöschen
  11. Bild Nummer 7 ist einfach nur der Hammer!! Sehr schön!

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...