TRAVELLING: Vrbnik, Croatia #3

Montag, 4. November 2013


Es wird doch langsam Herbst. Und ich verspüre Anzeichen der ersten Erkältung. Aus diesem Grund schwelge ich heute wieder in Erinnerungen an den Kroatienurlaub, an Sommer, Meer, leichte Kleidung und Sonnenbrillen, an Frühstück im Freien, Lesen am Strand und lange Autofahrten mit dem Lieblingsmenschen. 

Oben seht ihr: Während eines Sonnenuntergangs am Strand lohnt es sich auch, den Blick nach oben zu den Häusern schweifen zu lassen. Grillen an einem menschenleeren Strand und letzte Schwimmrunden vor dem Sonnenuntergang. Spaziergänge durch alte Gassen von Vrbnik. Außerdem: Die lange Autofahrt und der Stau an der österreichisch-slowenischen Grenze gehören der Vergangenheit an, denn wir sind endlich in Kroatien angekommen (zu erkennen an der hügeligen Landschaft rund um die Autobahn) 

Unten: Vrbnik in seiner ganzen Pracht, fotografiert vom dem Hügel, auf dem sich unser Appartement befand. Wieder Gassen und unser neues Lieblingsgetränk: das kroatische Radler, vom Lieblingskellner gern auch einfach "Limonade" genannt (weil ja kaum Alkohol und so). Außerdem fotogene Industriegebiete des Orts, erneut die ruhigen Straßen und Gässchen von Vrbnik und Frühstück auf dem Balkon mit Sicht auf das Meer und das kroatische Festland. 

I'm getting sick and the autumn finally arrived in Germany. So today I want to remember the summer in Vrbnik, Croatia. My memories include the sea, summer clothes and sunglasses, breakfast outdoor, reading at the beach and the long car drive to Croatia. Here you see the streets of Vrbnik, our new favorite drink (the croatian beer mixed with lemonade), breakfast, our balcony viewing the sea and other memories, which do not need further description. I wish you a wonderful week! And as always: I'm looking forward to your feedback on my pictures and the blog as a whole. Thank you!



Kommentare:

  1. Ja, der Herbst ist da, das kann man so festhalten, da stöbert man besonders gern in den Urlaubsfotos vom letzten Jahr, wunderbare Bilder ((:
    Liebst, Neele von http://royalcoeur.blogspot.com ♡
    Ich freue mich auf deinen Kommentar c:

    AntwortenLöschen
  2. Hello! I've just found your blog,because of your comment to my work at iversity platform, and I really love it! :D
    You are from Russia, but do you speak Russian? Because I do :D
    Thanks!

    AntwortenLöschen
  3. Спасибо!) Не обязательно отвечать в моем блоге, рада, что ты говоришь по-русский. :D
    Я была бы рада увидеть твои работы, ты выкладываешь их в группу на facebook?
    Стефано, кажется, говорил, что надо заводить друзей. xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. В ту которая "арена"? :) Да, но не все пока. В фб меня зовут Natalia Sanderson, если хочешь искать :) Как тебя найти? Ты тоже выкладываешь свои работы? :)

      Löschen
  4. Hach, die verwinkelten Gassen sind ja wirklich herrlich! Ich hätte mich dumm und dämlich fotografiert...
    ;)
    LG

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...