OUTFIT: Schlichtheit macht den Meister.

Sonntag, 23. Juni 2013


Hallo ihr Lieben! 
Es gibt so viel Neues! Aber einmal der Reihe nach. 

1. Erst einmal ein riesiges Dankeschön an Ariane von heldenwetter und Ronja von MyWorld für die Blogvorstellungen! Ich habe mich so riesig gefreut, vor allem, weil meine Woche sonst sehr stressig war und viele viele spannende, aber nervenaufreibende Aufgaben beinhaltete. Ich habe mir überlegt, mich bei den ganzen Blogs, die mich in letzter Zeit vorstellten, zu bedanken und im Gegenzug sie vorzustellen. Was denkt ihr so? Und natürlich ein herzliches Willkommen an alle neuen Leser. Das ist wirklich eine Ehre für mich. Ich hoffe natürlich, ihr habt Spaß bei mir hier. 



2. Doch nicht nur die Blogvorstellungen ließen es mir ums Herz warm werden: Eure Kommentare zum letzten Russland-Post waren so dermaßen toll! Danke dafür! Es ist wirklich eine Ehre, so tolle Menschen in Reihe seiner Leser zu haben. Es freut mich außerdem wirklich sehr, dass euch der Post so interessiert hat und ihr Orjol sympathisch findet (richte ich meiner Oma aus!). Ich werde diesen Sommer auf jeden Fall jeden einzelnen Tag dort genießen, viele viele Bilder schießen und vor allem nach Fahrrädern Ausschau halten (für die liebe Fahrradfrau), obwohl es nicht so einfach werden wird, welche zu finden, wie in Amsterdam. 


3. Ich mache diesen Sommer bei Stef's E-Course "Blog what you love" mit. Ich werde euch auf dem Laufenden halten und bin schon sehr sehr gespannt, ob ich mich so weit organisieren werde, ihn auch wirklich gut zu nutzen! Im Juli und in der ersten Hälfte vom August werde ich nämlich hauptsächlich für Uni-Abgaben  und unser Uni-Magazin Zeit haben. Und danach geht es auch schon nach Russland. Aber so ein E-Course muss einfach sein, vor allem weil er von Stef ist. Meine liebe CopyCat macht ja auch mit, was meine Motivation hoffentlich noch ein bisschen steigern wird. 


4. Und zuletzt zu diesen Bildern: Mein Freund und ich waren endlich wieder im Park unterwegs und haben spontan Outfit- und Portraitbildchen von meiner Wenigkeit geschossen. Das Licht war für mein Empfinden der Wahnsinn! Nächstes Mal werden wir jedoch Reflektoren mitnehmen, damit das Gesicht auch etwas heller aussieht. 
Ich trage hier meine aktuellen Lieblingshorts von H&M und dieses wahnsinnig elegante Oberteil von Mango, das ich bei den eher frühlingshaften Sommertemperaturen sehr sehr oft brauche. Das T-Shirt drunter ist ein ganz schlichtes weißes Shirt von H&M. 
Das wohl bequemste Teil dieses Outfits sind meine Sandalen von Vagabond, die ich vor genau einem Jahr kaufte: Sie sehen nicht nur stylisch aus, sondern sind auch super bequem. Vom Tragekomfort sind sie eher mit Birkenstock vergleichbar. Mit dem einzigen Unterschied, dass sie auch gut aussehen (ich finde Birkenstock nämlich etwas unelegant und fühle mich gleich zwanzig Jahre älter, wenn ich sie trage). Besonders neu sehen die Sandalen leider nicht mehr aus, weil ich sie letzten Sommer ständig trug. Aber Schuhe sind ja auch zum Tragen da! 


Nun zum Schmuck: Da habe ich es lieber schlicht und vor allem so, dass ich nicht jeden Tag was Neues aussuchen muss. Meine Ohrringe wechsle ich zum Beispiel fast nie. Das geht auch gut, weil ich Silberschmuck trage (es auch vertrage), sodass ich sie nicht jeden Abend raus tun muss. Diese weißen Ohrringe habe ich diese Woche in München beim Schmuckrausch bereits zum zweiten mal gekauft und liebe sie einfach so! (Bei den ersten ist was kaputt gegangen.) Die Silberkette habe ich von meiner Patentante geschenkt gekriegt und eigentlich zum ersten Mal angezogen. Gefällt mir in Kombination mit dem dunkelblauen Oberteil ganz gut. Bin aber sicher, dass ich sie nicht so oft tragen werde. 
Und die türkisen Nägel sind einfach mal abgefahren. Habe schon eher negative Rückmeldungen dazu bekommen. Aber ich mag es trotzdem! Passt zu meinen Augen, zu meinen Klamotten und ist einfach fröhlich sommerlich. Was man vom Unialltag nicht behaupten kann. 



FRAGE: Ich habe diese Woche einen InDesign und Photoshop-Workshop gehalten und hübsche Grafiken zu den Online-Kauf-Trends der letzten Jahre gemacht. Hättest ihr Interesse, dass ich mehr davon erzähle und zeige?


Ich wünsche euch ansonsten eine schöne nächste Woche! Habt Spaß, genießt den Sommer, esst Eis und sonst nur gute leckere Sachen, hört tolle Musik, zieht euch hübsch und luftig an und lest gute Bücher!
Eure Natalia 



Kommentare:

  1. du bist echt wunderschön - deine haare sind echt klasse (:
    Alles Liebe,
    Neele von http://royalcoeur.blogspot.de/ ♥

    Vielleicht willst du ja mein 'Blog des Monats' werden - bewirb dich jetzt (:

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön, vor allem der Pulli! <3 Und wie viel Mühe Du dir mit den Fotos machst!

    Absolut begeistert bin ich mal wieder!
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. So wunderbare Fotos und ein tolles Outfit! Das Licht war ja richtig schön und du bist echt hübsch ;)
    Ohja, mich würde auf jeden Fall ein Post zu InDesign und Photoshop interessieren, indem du mehr darüber erzählst. Ich weiß zwar um ehrlich zu sein nicht genau, wofür InDesign ist, aber Photoshop möchte ich mir irgendwann auch mal gerne zulegen!

    AntwortenLöschen
  4. hallo Natalia,
    ein Post zu den Workshops würde mich sehr interessieren, am besten bald, denn ich habe noch 28 Tage die photoshop-Testversion;)
    Dein Outfit ist echt schön und ich mag die türkisen Fingernägel - schön sommerlich und fröhlich! Hach, die Bilder und du, ihr seid wunderhübsch!
    Alles Liebe
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. nein so einfach war es nicht :D aber ich glaub mit der übung wird es

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe, liebe, liebe dieses Foto von dir nach dem Absatz über den Schmuck, wo du einfach nur gerade schaust - deine Augen kommen da so schön zur Geltung. :)

    Ach Liebes, Photoshop kann nie schaden :D vielleicht wird das ja doch noch was mit mir und der CreativeSuite... Muss mich mal drum kümmern. <3

    AntwortenLöschen
  7. Du Arme,ich wünsch dir, dass du bald wieder alles essen kannst, was du willst ;) Hoffe es ist nicht allzu schmerzhaft!
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen
  8. tolle bilder und schönes oberteil <3
    Vielleicht hast du ja Lust an meiner Blog-Vorstellung teilzunehmen!
    www.lebeberlin.net

    AntwortenLöschen
  9. Deine Bilder sind richitg toll, genauso wie dein Blog.
    Folge dir jetzt und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbeischaust. ♥
    http://art-liana-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...