PHOTOGRAPHY: Winternatur

Sonntag, 13. Januar 2013


Hey ihr, 
ich würde momentan liebend gern öfter bloggen. Wie es leider so ist, ist momentan das Ende des Semesters und die Aufgaben häufen sich. Was ich alles gemacht habe! Wahnsinn. Letzte Woche mal schnell in drei Tagen eine Hausarbeit niedergeschrieben. Artikel für das Unimagazin gelayoutet. PR-Konzepte erstellt. Schüler betreut. Bei SKY auf Exkursion gewesen. Ein megalanges Blockseminar zum Codieren von qualitativen Interviews über mich ergehen lassen. Puh. 
Dennoch möchte ich endlich diese Bilder hier zeigen. Ist mal wieder eine wochenlange (ok, übertrieben. tagelange) Sammlung von Naturbildern. Ein bisschen Makro. Ich mag so etwas ganz ganz gerne. Vor allem, wenn die Farben zufällig so gut zusammenpassen, dass man minutenlang auf ein Bild starren kann. 
Was passiert bei mir sonst noch? Ich überlege stark, ob ich mir ein neues Objektiv kaufen soll. Bzw. ich will schon ein, nur bin ich mir nicht sicher. Mein Favorit ist momentan das Tamron 28-75 2.8 Makro. Das scheint ein ideales Allround-Objektiv zu sein, außerdem ist es lichtstark. Früher habe ich darauf nicht so geachtet, seit ich aber das 50 mm 1.8 habe, merke ich, wie viel besser die Bilder bei Dämmerung oder so werden, wenn mein ein lichtstarkes Objektiv verwendet. Mal sehen. Ich werde euch auf dem Laufenden halten. 
Bis bald wieder. 
Eure Natalia

Kommentare:

  1. Wonderful photos! I have just received for Xmas a reflex camera and today I'm going to post some of my photos, so if you would like to have a look at my blog, that would be lovely!

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bilder! Ich mag Makros auch sehr gern. Besonders klasse find ich die Katze, wow!
    LG
    Christiane
    http://bikelovin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Die einzelnen Fotos sind schön, aber in Serie wirken sie noch mehr. :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die Bilder sind wirklich wunderschön! :)

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...