10 Fragen von Annemariabarney

Montag, 2. Dezember 2013


Bisher habe ich nie bei den Frage-Aktionen mitgemacht. Aber ich finde diese Fragen sehr lustig und mag Maria von Annemariabarney so gern (Ja, für fluffige Barney's gibt es auch Pluspunkte!). Ausserdem kann ich euch doch nicht ständig nur mit meinen Fotos bombardieren. Daher die Bitte sich festzuhalten! Eine Premiere auf diesem Blog: Ich beantworte nun zehn hochspannende Fragen zu meiner Person. 


1. Was hast Du heute Morgen als erstes gemacht?

Abgesehen vom Duschen und Zähneputzen: Tatsächlich Morgengymnastik! Dann schnell warm angezogen und eine schöne Kanne Tee gemacht. Mmmh. Aber denkt nicht, dass ich ein Vorbild in Sachen Sport wäre. Oh nein. Drei Minuten Arme schwingen, einmal runterbeugen, zwei Sit-Ups, fertig ist meine Morgengymnastik, haha. Ich arbeite eben noch daran. 

2. Mit wem telefonierst Du am häufigsten?

Am allerhäufigsten mit meinem Freund, zumindest sagt mir das mein Handy. An zweiter Stelle steht meine Mama. Und das obwohl ich telefonieren so gar nicht mag! 

3. Was ist der älteste Gegenstand in deinem Zimmer|Haus?

Ich glaube, dass es meine Kommode ist. Sie stammt meinem Gefühl nach aus den Fünfzigern, kann mich aber auch täuschen (jemand von euch Experte in Sachen "alte Möbel"?). Sonst besitze ich kaum wirklich alte Sachen. Leider!


4. Wann hast Du das letzte Mal so richtig gelacht?

Gestern, als ich Fack ju Göthe im Kino angeschaut habe. Der war einfach so gut! (Also das gestern, an dem ich das hier ausfülle.) Aber auch sonst bin ich eine Person, die gerne lacht. Auch mal ohne Grund, haha. Sehr ihr die ganzen Ausrufezeichen, haha's, Fragezeichen, Klammern? So rede ich wirklich. Deswegen finde ich es super schwierig den Blog zu führen, weil ich mich schriftlich weniger gut ausdrücken kann. Das gehört zwar nicht mehr zur Frage, aber jetzt ist die Katze wenigstens aus dem Sack. Oder so ähnlich.  

5. Wie sieht es zur Zeit auf Deinem Schreibtisch aus?


6. Wohin geht Deine nächste Reise?

Wahrscheinlich nach Südamerika, wo ich ein Auslandspraktikum absolvieren möchte! Ich bin total aufgeregt und fühle mich jetzt schon vom ganzen Reisekram überfordert: Visum, Praktikumsplatz suchen, Sprache, Flugbuchung, wann will ich überhaupt fliegen, aaaa!!! Aber da muss ich jetzt durch. Habt ihr irgendwelche Tipps?

7. Hast Du dieses Jahr einen Adventskalender?

Ja, ich habe sogar ganze zwei! Einen schokoladigen, den ich mir selbst gekauft habe. Und einen selbst gebastelten vom besten Mann der Welt! Eins kann ich schon einmal verraten: Es ist eine Foto-Challenge integriert. Mehr weiß ich aber zur Zeit auch noch nicht. Ihr seht dann die Ergebnisse, falls sie was werden!



8. Was hast Du als Bildschirm-Hintergrund?

Ich habe drei verschiedene: einen motivierenden Spruch, ein Herbstbild vom letzten Jahr und ein abstraktes Bild von meinem Freund. 



9. Wie oft bist Du in Deinem Leben schon umgezogen?

Bis zu meinem zwölften Lebensjahr nur einmal. Danach zogen wir nach Deutschland und dann innerhalb unserer Stadt sechs Mal um. Man hat ja sonst nichts zu tun, haha. Vorteilhaft ist dabei, dass ein Teil vom unnützen Zeug wegkommt und man quasi dazu gezwungen wird, alles einmal anzusehen und auf seine Notwendigkeit zu bewerten. Nachteil: Ich besitze kaum alte Sachen! 

10. Was ist die peinlichste CD, die Du besitzt? 

Puh. Christina Aguilera, würde ich mal sagen. Wobei ich die irgendwann super cool fand. Sonst gebe ich  schlechte CD's einfach weiter oder lasse sie unauffällig im Regal meiner Eltern stehen (das habe ich nie gesagt; sorry Mama!). 


Meine zehn Fragen sind: 

1. Was ist gerade dein größtes Ziel im Leben?
2. Und wie sieht's aktuell mit deiner Weihnachtsdeko aus? 
3. Was hast du heute gegessen?
4. Wovor hast du Angst? 
5. Welche drei Dinge/Menschen im Leben haben dich am stärksten beeinflusst?
6. Wie hast du deinen letzten Samstag verbracht?
7. Hast du irgendwelche lustigen Talente, von den keiner was weiß?
8. Was ist dein aktuelles Lieblingslied? 
9. Welche Sprachen kannst du und welche hast du noch vor zu lernen?
10. Stell dir vor, dein Haus brennt. Welche Dinge nimmst du mit? (Da gibt's einen super Blog dazu, die Frage ist nämlich einfach so gut!). 

Und beantwortet haben möchte ich sie von: meiner liebsten Petra von Copycat, Cathi von Carpe Kitchen, Lea von Photoworld, Mary von Rosarote Brille und Alina von thelittlediamonds

Kommentare:

  1. Das sind aber äußerst coole Fragen, die du beantworten durftest.... Sehr interessant zu lesen.
    Und vielen Dank für deine Nominierung- Wenn ich Zeit finde, beantworte ich sie in jedem Fall :)
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  2. Hi :) Wirklich sehr interessant ^^ Vielen Vielen Dank :) Ich freu mich schon riesig drauf die Fragen beantworten zu dürfen :)
    Ich lass es dich in jedem Fall wissen wenn ich dazu komme ^^

    xx Alina
    www.the-little-diamonds.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. ooooh wie wundervoll, die Fragen beantwortet zu sehen :) Juhu! Und wie schön Deine Antworten auch noch sind! Dankedanke, man erfährt ja sonst so wenig über Dich!

    Viele liebste Grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  4. Es ist echt spannend die Antworten zu den Fragen durchzulesen! :) Ach ja und vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar zu meinem Schokotörtchen ;) Du brauchst übrigens nichts besonderes dafür, außer vielleicht einer Winkelpalette zum einstreichen. Und es lohnt sich allemal auch wenn keine Gäste zu Besuch sind ;)
    Ich freue mich auch riesig die 10 Fragen beantworten zu dürfen und bin schon fleißig dabei!
    Ganz liebe Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  5. Echt sympathische Antworten. Außer das mit der Morgengymnastik - ahh, du Verrückte! :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...