REZEPT: Mini pizza snack

Dienstag, 22. April 2014


Hallo ihr Lieben, 
heute habe ich ein ganz süßes kleines Rezept für euch. Das habe ich neulich für eine Uni-Aktion unseres Magazins presstige zubereitet und es ist sehr sehr gut angekommen: Mini-Pizzen

Sie gehen ganz einfach und eigentlich ist es schon peinlich darüber einen Post zu verfassen. Ihr benötigt 400 Gramm Teig, eine Dose Pizza-Tomaten bzw. drei große Tomaten, geriebenen Käse (ich mag Emmentaler am liebsten), Schinken, Oliven und was ihr sonst noch drauf haben wollt. 

Das Rezept für den Teig könnt ihr hier nachlesen. Ich nahm dafür aber einen bereits fertigen Teig aus dem Kühlregal. Den habe ich anschließend etwas dünner gerollt, da ich es so lieber mag. 


Und jetzt der eigentliche Trick: Ihr benötigt ein Glas oder eine Tasse. Damit stecht ihr kleine Kreise in den Teig und legt sie auf dem Backblech aus. Danach funktioniert es wie jede andere Pizza auch, mit der kleinen Ausnahme, dass es alles kleiner ist. So habe ich etwas getrödelt und die Tomatensauce machte sich kurzerhand selbstständig auf dem Backblech. Hat aber den Geschmack nicht negativ beeinflusst. Sieht nur auf den Fotos doof aus. 

Im vorgeheizten Backofen (180°, Umluft) benötigen die Pizzen etwa 12 Minuten, also weniger als eine große Pizza. Das war's eigentlich auch schon. Als Mittag- oder Abendessen ist das wohl zu viel Aufwand (bis man die kleinen Pizzen alle säuberlich belegt hat!), aber als Snack für Partys ist es super. 
Bis bald wieder!


Hey guys, 
today I want to show you a nice recipe I tried a couple of weeks ago: Mini pizza! They are so easy-made it's kind of embarrassing to write a post about them. But, ok. 
You will need 400 g of pizza dough (I just bought one in the supermarket), tinned tomatoes or three-four big tomatoes, cheese, ham, olives and other stuff you like on pizza. 


Now the only trick you need: Take a glass or cup and cut out small circles of dough. Place them on the baking sheet and add the topping you prefer. The pizzas will need aroung 12 minutes in the oven (180° with air circulation). Done! 
They are awesome for parties or some university meetings. But I would not recommend them for dinner: It takes long to add the toping if you want the pizzas to look nice. That's it. See you next time. 



Kommentare:

  1. Die waren so mega lecker! :) Ich muss das unbedingt auch mal testen. <3

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...